Image

Datenschutzerklärung

Das Einzelunternehmen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Website

Das Einzelunternehmen erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem

Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)

Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für das Einzelunternehmen nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Wozu werden Ihre Daten benötigt

Ihre Adresse, Telefonnummer und Email benötigen wir zur Realisierung Ihrer Bestellung/Anfrage und um Sie zeitnah kontaktieren zu können, wenn wir an Sie eine Frage haben. Sollten wir etwas nicht liefern können oder sich die Lieferung verzögern, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. Ihre Adresse an die Post). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Cookies

Die Website verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von XING

Auf unseren Seiten finden Sie Links zum sozialen Netzwerk XING, betrieben durch die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Beim Besuch unserer Webseite werden keine Daten an XING übertragen.

Bei einem Klick auf einen XING-Link oder XING-Button werden Sie zu Xing weitergeleitet. Auf Xing werden Daten durch XING erhoben. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die XING erhebt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch XING sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte https://www.xing.com/privacy.

Wenn Sie XING-Mitglied sind und nicht möchten, dass XING Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei XING gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor dem Klick auf einen XING-Link oder einen XING-Button bei XING ausloggen.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns.

Datenschutz bei Klick-Tipp



Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns höchste Priorität. Im Folgenden möchten wir Sie über die Vorkehrungen informieren, die wir zum Schutz Ihrer an uns übermittelten Daten getroffen haben. Außerdem möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten wir erheben, wie wir diese Daten speichern und wie wir sie verarbeiten.

Unsere Sicherheitsvorkehrungen

Um für Sie das absolute Höchstmaß an Sicherheit bereitzustellen, verwenden wir auf unseren Servern die neuesten Sicherheits- und Verschlüsselungstechnologien. Wenn Sie unsere Website besuchen, dann wird die Verbindung zwischen Ihrem Browser und unseren Webservern mit einer sicheren SSL-Verbindung verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Verbindung nicht abgehört“ werden kann. Wir verwenden unter anderem die gleichen Verschlüsselungsverfahren wie die modernen Online-Banking-Systeme.

Weiterhin sichern wir unsere Datenbanken und unsere Dateien täglich auf einem separaten Backup-Server. Dabei sind der produktive Betrieb und das Backup räumlich voneinander getrennt.

Klick-Tipp basiert auf der neuesten Version von Drupal 6, des aus unserer Sicht stabilsten und sichersten Content-Management-Systems überhaupt. Wir aktualisieren unsere Drupal-Core-Version sowie alle von uns verwendeten Drupal-Module, sobald von der Drupal-Community neue Updates empfohlen werden. Bevor wir ein Update in unser produktives System einspielen, testen wir es in unserer Entwicklungsumgebung. Nachdem wir ein Update eingespielt haben, führen wir auch in unserem Produktivsystem einen ausführlichen Test durch, um sicherzustellen, dass alle Funktionalitäten in Klick-Tipp auch nach dem Update korrekt funktionieren.

Welche Daten speichern wir?

Für alle Informationen, die wir von unseren Besuchern, unseren Kunden, den Adressaten unserer Kunden und unseren Affiliates speichern, gilt stets: Wir verwenden diese Informationen ausschließlich, um Bestellungen abzuwickeln und um unsere E-Mail-Marketing-Dienstleistungen zu erbringen. Dabei beachten wir alle gesetzlichen Vorschriften, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten wir erheben und speichern.

„Ich bin Kunde und nutze Klick-Tipp für mein E-Mail-Marketing.“

Die gesetzlichen Vorgaben erfordern, dass wir von Ihnen persönliche Informationen wie beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse und Ihre gültige, ladungsfähige Anschrift in unserem System speichern. (Unter einer ladungsfähigen Anschrift versteht man eine Postanschrift, unter der eine Person beziehungsweise ein Unternehmen tatsächlich anzutreffen ist.) Ihre ladungsfähige Anschrift erscheint später in den E-Mails, die Sie über unser E-Mail-Marketing-System verschicken, im Impressum als Bestandteil Ihrer Signatur. Das gilt für Autoresponder und Newsletter gleichermaßen.

Wir geben Ihre Anschrift keinesfalls an unbeteiligte Dritte weiter.

Ihre persönliche E-Mail-Adresse bleibt Ihren Adressaten beim Versand Ihrer Autoresponder und Newsletter zur Gänze verborgen, weil wir Ihre E-Mails unter Angabe Ihrer Klick-Tipp-E-Mail-Adresse versenden. Unter keinen Umständen geben wir Ihre persönliche E-Mail-Adresse an Dritte weiter.

Für alle Kundendaten gilt: Die persönlichen Daten unserer Kunden werden auf unseren Hochsicherheitsservern unter strengen Sicherheitsvorkehrungen gespeichert. Wir werden die an uns übermittelten Informationen niemals verkaufen oder vermieten oder in irgendeiner sonstigen Weise für Dritte zugänglich machen.

„Ich habe mich in einem Newsletter-Anmeldeformular eingetragen.“ Unsere Kunden können in ihren Benutzerkonten Verteilerlisten anlegen und mithilfe unseres sogenannten Form-Builders Anmeldeformulare gestalten. Diese Anmeldeformulare fügen unsere Kunden anschließend in ihre Websites ein.

Die Anmeldeformulare enthalten mindestens ein Feld, das für den Eintrag der E-Mail-Adresse vorgesehen ist. Unsere Kunden können ihrem Anmeldeformular mihtilfe des Form-Builders weitere Formularfelder hinzufügen und so beispielsweise auch den Namen des Empfängers, dessen Website-Adresse und andere Informationen abfragen.

Wenn Sie sich als neuer Nutzer/Abonnent in ein Anmeldeformular eintragen, so speichern wir die Informationen aus dem Anmeldeformular in unseren Datenbanken. Bevor unsere Kunden jedoch an ihre Adressaten E-Mails verschicken können, müssen diese im Rahmen des sogenannten Double-Opt-in-Verfahrens ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Dazu verschickt Klick-Tipp unmittelbar nach dem Absenden des Formulars eine Bestätigungs-E-Mail an den Absender. Der Empfänger muss diese E-Mail in seinem Posteingangsfach öffnen und auf den darin enthaltenen Bestätigungslink klicken.

Wir speichern weiterhin den Zeitpunkt, die IP-Adresse und die URL der Webseite, auf der das Formular eingebunden wurde (den sogenannten Referrer), in unseren Datenbanken.

Mit dem Double-Opt-in-Verfahren stellen wir sicher, dass unsere Kunden nur an solche Personen E-Mails verschicken können, die sich tatsächlich bei unseren Kunden zum Bezug von deren E-Mails angemeldet haben. Auf der anderen Seite möchten wir unsere Kunden vor Abmahnungen und teuren Unterlassungsklagen schützen. In diesem Beitrag finden Sie weitere Informationen über das Double-Opt-in-Verfahren .

Die an uns übermittelten Daten aus dem Anmeldeformular kann nur der Kunde einsehen, in dessen Verteiler sich der Besucher eingetragen hat. Andere Kunden haben auf diese Informationen keinen Zugriff.

Unsere Kunden können die Informationen über ihre Adressaten aus dem Anmeldeformular jederzeit in ihrem Benutzerkonto in eine CSV-Datei exportieren. Diese CSV-Datei enthält alle Angaben, die die Adressaten in das Anmeldeformular eingetragen haben.

Wir (also die KLICK-TIPP LIMITED) schicken den Adressaten unserer Kunden keine E-Mails.

Unsere Kunden können nur denjenigen Personen E-Mails schicken, die sich in deren Verteilerlisten eingetragen und anschließend ihre E-Mail-Adresse bestätigt haben. Trägt sich beispielsweise ein Empfänger A in eine Verteilerliste von Kunde Y ein, so kann nur Kunde Y dem Empfänger A eine E-Mail schicken. Empfänger A erscheint nicht in dem Benutzerkonto von Kunde Z, und Kunde Z hat keine Möglichkeit, Empfänger A eine E-Mail zu schicken.

Jede E-Mail, die unsere Kunden mit unserem System an die Adressaten senden, die ihre E-Mail-Adresse bestätigt haben, enthält am Ende einen Link. Durch einen einfachen Klick auf diesen Link können die Adressaten den Bezug der E-Mails des betreffenden Absenders jederzeit einstellen. Im Falle einer entsprechenden Abmeldung speichern wir den zugehörigen Zeitpunkt und die zugehörige IP-Adresse in unseren Datenbanken. Bei Klick-Tipp wirken Abmeldungen übrigens unmittelbar, das heißt, sie werden sofort nach dem Klick auf den dafür bereitgestellten Link wirksam. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Beitrag Eintragen ist einfach – Austragen ebenso .

Die Informationen über die Adressaten unserer Kunden werden auf unseren Hochsicherheitsservern unter strengen Sicherheitsvorkehrungen gespeichert. Unter keinen Umständen werden wir diese Daten verkaufen oder vermieten oder in irgendeiner sonstigen Weise für Dritte zugänglich machen.

„Ich bewerbe Klick-Tipp als Affiliate.“ Wir haben unseren Zahlungsverkehr und auch unser Partnerprogramm an DigiStore24 ausgelagert. Damit DigiStore24 Ihnen die Kunden zuordnen kann, die Sie als Partner an uns vermittelt haben, müssen Ihre Besucher auf Ihren persönlichen Affiliate-Link klicken, den Sie in Ihrem Klick-Tipp-Benutzerkonto kopieren können. Hierfür benötigen wir zusätzliche Informationen, beispielsweise Ihre DigiStore24-Affiliate-ID. Erst mit dieser Angabe können wir in unseren Werbemitteln Ihren Affiliate-Link einfügen.

Das Affiliate-Tracking von DigiStore24 basiert auf Cookies, das heißt, die Affiliate-Applikation von DigiStore24 speichert auf den Computern der Besucher, die Ihren Affiliate-Link geöffnet haben, jeweils ein Cookie. Nachdem ein neuer Kunde das Anmeldeformular von DigiStore24 ausgefüllt hat, prüft das Affiliate-Tracking von DigiStore24, ob auf dem Computer dieses Kunden ein Cookie zu Ihrem DigiStore24-Benutzerkonto existiert. Wird es dabei fündig, so weist Ihnen DigiStore24 Ihre Affiliate-Provision zu.

Wir speichern weiterhin Informationen zur Zahl der Klicks auf Ihre Affiliate-Links. Diese Informationen können Sie in zusammengefasster Form in Ihrem Benutzerkonto einsehen. Daten zu Ihren Provisionen sowie zu Ihren Auszahlungen speichern wir nicht; diese Informationen hält DigiStore24 für Sie bereit.

Ihre persönlichen Informationen werden auf unseren Servern unter strengen Sicherheitsvorkehrungen gespeichert. Wir behandeln diese Daten vertraulich und geben sie unter keinen Umständen an unbeteiligte Dritte weiter.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die unsere Web-Applikationen automatisch auf Ihrem Computer speichern, sofern Sie in Ihrem Browser Cookies zulassen. Wie weiter oben ausgeführt, speichern wir Cookies, um unseren Affiliates, unseren Kunden und den Besuchern unserer Kunden eine Vielzahl von Funktionen sowie einen exzellenten Service bereitstellen zu können. Damit zugleich können wir den genannten Gruppen einen angenehmen Aufenthalt auf unseren eigenen Websites und auf den Websites unserer Kunden ermöglichen.

Daten, die wir mithilfe von Cookies erheben, speichern wir unter den gleichen strengen Sicherheitsvorkehrungen wie alle übrigen Informationen. Wir nutzen diese Daten nur in dem Rahmen, der durch diese Datenschutzerklärung abgesteckt ist.

Sie können in Ihrem Webbrowser jederzeit festlegen, wie Sie Cookies handhaben möchten. Sie können beispielsweise verhindern, dass unsere Website auf Ihrem Computer Cookies speichert. Zudem können Sie die auf Ihrem Computer im Zug Ihrer Besuche unserer Website abgelegten Cookies jederzeit löschen. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Google Analytics

Wir nutzen auf unserer Website Google Analytics, einen Web-Analysedienst der Googe Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, um analysieren zu können, wie unsere Besucher unsere Website nutzen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google verwendet diese Informationen, um auszuwerten, wie Sie unsere Website nutzen, um für uns Berichte über Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google überträgt diese Informationen auf Anforderung auch an Dritte, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder sofern Dritte im Auftrag von Google die an sie übertragenen Daten verarbeiten.

Google bringt Ihre IP-Adresse in keinem Fall mit anderen Daten in seinem Bestand in Verbindung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der durch Google über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden.

Mehr Informationen zu der von Google eingesetzten Technologie finden sie unter www.google.com/analytics.

YouTube

Wir stellen auf unseren Websites zahlreiche Lehrvideos bereit, die wir auch bei YouTube veröffentlicht haben. Wie die meisten Websites verwendet auch YouTube Cookies, um Informationen über die Zuschauer der Videos zu sammeln. YouTube verwendet Cookies unter anderem zur Erfassung zuverlässiger Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit.

Weitere Details über den Einsatz von Cookies bei YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Facebook

Wir verwenden auf unseren Internetseiten Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook, das von der Facebook Inc. („Facebook“) betrieben wird. Wenn Sie mit einen solchen Plug-in versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt und dabei das Plug-in durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sofern Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt sind, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu.

Bei der Nutzung der Plug-in-Funktionen (beispielsweise beim Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder bei der Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet, sofern Sie sich vor der Nutzung des Plug-ins nicht ausloggen. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook.

Vimeo

Auf unserer Website sind Plugins des Videoportals Vimeo der Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA eingebunden. Bei jedem Aufruf einer Seite, die ein oder mehrere Vimeo-Videoclips anbietet, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Server von Vimeo in den USA hergestellt. Dabei werden Informationen über Ihren Besuch und Ihre IP-Adresse dort gespeichert. Durch Interaktionen mit den Vimeo Plugins (z.B. Klicken des Start-Buttons) werden diese Informationen ebenfalls an Vimeo übermittelt und dort gespeichert. Die Datenschutzerklärung für Vimeo mit näheren Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Vimeo finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo.

Wenn Sie ein Vimeo-Benutzerkonto haben und nicht möchten, dass Vimeo über diese Website Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Vimeo gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Website bei Vimeo ausloggen.

Außerdem ruft Vimeo über einen iFrame, in dem das Video aufgerufen wird, den Tracker Google Analytics auf. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tracking von Vimeo, auf das wir keinen Zugriff haben. Sie können das Tracking durch Google Analytics unterbinden, indem Sie die Deaktivierungs-Tools einsetzen, die Google für einige Internet-Browser anbietet. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch Google Analytics erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit unserem eMail-Marketing-Dienstleister Klick-Tipp einen Vertrag über das Verfahren zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Dadurch wird sicher gestellt, dass sich unser Dienstleister beim Versand des Newsletters in allen Punkten an die strengen Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts hält. Dadurch ist auch sicher gestellt, dass Ihre Daten nur innerhalb der EU mit einem hohen Schutzniveau gespeichert werden. Eine Speicherung Ihrer Daten auf Servern ausserhalb der EU findet nicht statt.

Wir hoffen, dass unsere Datenschutzerklärung für Sie hilfreich ist. Wenn Sie weitere Fragen haben, dann wenden Sie sich bitte per e-mail an uns. Gerne werden wir Ihre Fragen zu unseren Datenschutzvorkehrungen persönlich beantworten.

© 2017 - WOLFIS GARTENSERVICE / GARTENMARKT - Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt.